Einträge von Cordula Gumbrecht

Zwei weitere Datenbanken von Brill

Ab sofort stehen Ihnen zwei weitere Datenbanken von Brill zur Verfügung, zum einen die von Rint Sybesma, Leiden University, herausgegebene Encyclopedia of Chinese Language and Linguistics, die 500 von Spezialisten der chinesischen Linguistik verfasste Beiträge zu allen wichtigen Aspekten der in China geschriebenen bzw. gesprochenen Sprachen enthält, und zum anderen die von Daniel Leese, Universität Freiburg, […]

Fung Assengs Übersetzung des Lukasevangeliums in der Ausstellung „Bibel – Thesen – Propaganda“

Drei frühe Übersetzungen von Texten Martin Luthers ins Chinesische – alle aus den Jahren 1828/1829 – finden sich im Bestand der Staatsbibliothek zu Berlin. Angefertigt wurden sie von Fung Asseng, dem wohl ersten Chinesen, der vor rund 200 Jahren nach Deutschland kam. Asseng überreichte seine Übersetzungen persönlich dem preußischen König Friedrich Wilhelm III., der sie […]

中华经典古籍库 – Zhonghua Ancient Books Database

Ab sofort stehen unseren CrossAsia Nutzern Volltexte und Scans von derzeit 630 chinesischen Titeln in den Standard-Editionen des Verlags Zhonghua Shuju, darunter u.a. die 24 Dynastiengeschichten und die dreizehn konfuzianischen Klassiker, zur Verfügung. Die Suche in den Texten kann mit Kurz- oder Langzeichen bzw. auch Zeichenvarianten erfolgen. Vom Text zum Scan gelangt man über ein […]

Auf Informations- und Beschaffungsreise in Beijing, Shanghai und Haikou

Vom 17. bis zum 28. Oktober unternahm Frau Dr. Cordula Gumbrecht eine von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Informations- und Beschaffungsreise nach China. Es wurden Gespräche mit unseren Lieferanten China International Book Trading Corp. (CIBTC) und Beijing Zhenben Technology Co.Ltd. geführt zu technischen Details hinsichtlich der im Rahmen des FID neu zu entwickelnden Services sowie dem […]

Besuch aus der National Library of China

Am 02.12.2016 weilte eine Delegation der National Library of China in der Staatsbibliothek zu Berlin. Gekommen waren Herr Wei Dawei 魏大威 (Deputy Director of NLC), Frau Xin Lu 辛璐 (Deputy Head of NLC Office), Herr Li Zhiyao 李志尧 (Assistant of Deputy Director of Digital Resource & Service Department), Frau Zhang Wei 张炜 (Head of Digital Resources Integration Section) […]

36. Jahrestagung der European Association of Sinological Librarians (EASL) in Zürich

Vom 07. bis zum 09. September fand am Asien-Orient-Institut in Zürich die 36. Jahrestagung der European Association of Sinological Librarians (EASL) statt. 25 Bibliothekare und 22 Vertreter von Buchhändlern und Verlagen bzw. Datenbankanbietern nahmen teil. Auf der Tagesordnung standen u.a. Kurzberichte aus den Bibliotheken über die Entwicklungen des letzten Jahres, Digitalisierungsprojekte, Berichte von Konferenzen in […]

Leihgaben aus der Ostasienabteilung für eine Ausstellung im Kunstgewerbemuseum

Vom 08.07.2016 bis zum 09.10.2016 wird im Kunstgewerbemuseum  (Schloss Köpenick, Berlin) die Ausstellung Lob der Guten Herrschaft. Die Lackkunst des Gérard Dagly im Berliner Schloss zu sehen sein. Gérard Dagly (ca. 1660–1715), ein Lackkünstler der Barockzeit, wurde im Jahr 1686 vom Großen Kurfürsten nach Berlin gerufen und im Jahr darauf zum Kammerkünstler ernannt. Er gründete […]

Besuch aus Shanghai

Am 07. Juni weilte eine Delegation des „Chinese Ancient Books Preservation and Conservation Institute“ der Fudan-Universität, Shanghai, mit seinem Direktor und ehemaligen Präsidenten der Fudan, Herrn Prof. Dr. Yang Yuliang, zu einem Informationsbesuch in der Staatsbibliothek. Nachdem es aus Anlass der Tagung International Collector’s Conference on Collecting and Preserving Rara, 国际藏书家古籍收藏与保护研讨会 an selbigem Institut im […]