CROSSASIA CLASSROOM

Zur Unterstützung der Institute in der Lehre bietet der FID Asien CrossAsia Schulungen sowie Informationsmaterialien zu seinen Angeboten für Studierende, Forschende und Lehrende an.

Auf dieser Seite finden Sie unsere Schulungsangebote, aktuelle Termine sowie Informationsmaterialien wie Flyer, Handouts, How-to-Videos etc. Wenn Sie darüber hinausgehend andere Wünsche oder Fragen zu unseren Angeboten haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Formular unten oder per E-Mail unter x-asia@sbb.spk-berlin.de.

UNSERE SCHULUNGSANGEBOTE

Wir bieten folgende Schulungsformate an:

  • Schulungen auf Anfrage für Ihr Institut, für ein spezielles Serminar, Hilfsmittelkurs, Kolloquium etc. Gerne richten wir uns dabei nach Ihren inhaltlichen Wünschen. Diese Schulungen können vor Ort an Ihrem Institut ausgerichtet werden, oder onlinebasiert. Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir aktuell jedoch ausschließlich Online-Schulungen an. Für eine Terminvereinbarung und inhaltliche Abstimmung setzen Sie sich bitte mit uns über das Formular unten oder per E-Mail in Verbindung.
  • Offene Online-Schulungen mit Terminen für allgemeine Einführungen sowie regionalspezifische Schulungen. Termine inkl. der Zugangslinks finden Sie immer aktuell hier weiter unten auf der Seite.
  • Offene Online-Schulungen zu spezifischen Materialarten, zur Verwendung spezieller Recherchetools sowie zu weiteren Angeboten des FID Asien und von CrossAsia. Hierzu bieten wir auch immer wieder Termine an, die wir hier auf dieser Seite veröffentlichen. Sie können uns gerne aber auch Themenwünsche senden, die wir ggf. bündeln und in unser Angebot aufnehmen. Bitte schreiben Sie uns dazu über das Formular unten oder per E-Mail an.

SCHULUNGSTERMINE

Hier finden Sie aktuelle Termine für allgemeine Einführungen, regionalspezifische Schulungen sowie solche zu spezifischen Materialarten oder zur Verwendung spezieller Recherchetools. Die Schulungen sind offen für alle Interessierten. Die Termine werden laufend ergänzt, es lohnt sich also, ab und an vorbeizuschauen.

Der Link zum jeweiligen Meeting wird rechtzeitig vor Beginn der Schulung unten in der Ankündigung publiziert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Sie können spontan teilnehmen. Über das Kontaktformular unten können Sie uns aber rechtzeitig vor der jeweiligen Sitzungen Fragen zum Inhalt stellen bzw. Themenwünsche nennen.

Die Vortragssprache ist Deutsch, es sei denn dies ist anderweitig gekennzeichnet. Sollten Sie Interesse an einer Schulung auf Englisch haben, können Sie dies ebenfalls rechtzeitig über das Kontaktformular melden und wir versuchen dies zu realisieren.

Alle Online-Schulungen finden in der lokalen Uhrzeit von Berlin (Berlin Time / Central European Time, CET/UTC+1) statt.

Hinweis: Sie können an den Schulungen über Ihren Browser ohne Installation einer Software teilnehmen. Klicken Sie dazu unten auf „Meetingraum betreten“, folgen dem Link „Über Browser teilnehmen“ und geben Ihren Namen ein. Erlauben Sie bitte zur Begrüßung dem Meetingraum den Zugriff auf Ihr Mikrophon und auch auf Ihr Video. Während der Sitzung schalten Sie das Video über das Menü des Meetingraums jedoch bitte aus, damit die Übertragung nicht überlastet wird; auch Ihr Mikrophon sollte dort deaktiviert werden, wenn Sie nicht gerade selber sprechen wollen, damit es keine störenden Nebengeräusche und Rückkopplungen gibt. Alles weitere besprechen wir in den einzelnen Sitzungen.


Einführung Korea
11.05.2021 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Felix Siegmund (SBB)

Die Einführung gibt einen Überblick über die Benutzung von CrossAsia und über die koreabezogenen Inhalte in CrossAsia. Im Mittelpunkt stehen die praktische Nutzung des Portals sowie die koreanischsprachigen Datenbanken.


Einführung Südostasien
12.05.2021 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Claudia Götze-Sam (SBB)

In der Online-Schulung „Einführung Südostasien“ wird die Südostasien-Sammlung, insbesondere der originalsprachige Südostasien-Bestand, vorgestellt. Es werden Recherchemöglichkeiten nach südostasiatischen Materialien, vor allem in nichtlateinischen Schriften, besprochen. Die Teilnehmenden lernen die unterschiedlichen Kataloge, relevante Datenbanken und das digitale Angebot zu Südostasien kennen.

Introduction Japan
18.05.2021 | 19:00-20:00 Uhr | Dr. Ursula Flache (SBB)

The topic of this webseminar is how to search for Japan-related materials in Japanese and/or western languages that are available in Germany. The overview includes the basic search tools CrossAsia Search, the OPAC of the East Asia Department, the StaBiKat and the German Union Catalogue of Serials (Zeitschriftendatenbank, ZDB). In addition services such as the special inter-library-loan system called „Blauer Leihverkehr“, the possibility of acquisition requests and the access to Japan-related databases will be introduced.

Resources on South Asia
19.05.2021 | 17:00-18:00 Uhr | Elizaveta Ilves (UB Heidelberg)

In our online seminar, we will introduce various offers and search options that the FID Asia provides for researchers whose focus of study lies in the field of South Asian Studies. We will present a wide range of resources such as e-journals, online databases and digital collections. Furthermore, we will show you how to navigate through them and get the resources needed for your research fast and easy online.

Zeitschriftenkataloge und Zeitschriftendatenbanken für China
20.05.2021 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Cordula Gumbrecht (SBB)

Dieses Webseminar möchte einen Überblick geben über die Möglichkeiten zur Recherche nach chinabezogenen Zeitschriften bzw. Zeitschriftenartikeln, angefangen von StaBiKat, Online-Katalog der Ostasienabteilung und Zeitschriftendatenbank (ZDB), bis hin zu Datenbanken, die relevante Volltexte westlich- und chinesischsprachiger Zeitschriften enthalten, wie MUSE und Brill Online Journals, CAJ und China Monographic Fulltext Database (CMSD).

Introduction China / Taiwan
26.05.2021 | 17:00-18:00 Uhr | Dr. Gerd Wädow (SBB)

In this presentation, intended for beginners in Sinology, as well as for anyone interested, regardless of their fields of study, we will deal with the following topics:

  • Information about the Chinese collection and the acquisition profile.
  • Basic search options for, and in, printed and electronic resources from and about both China and Taiwan.
  • The research portal CrossAsia.
  • Selected databases and digital resources with regard to China and Taiwan.

Making research visible – Open Access publishing with the FID Asien
27.05.2021 | 17:00-18:00 Uhr | Nicole Merkel-Hilf (UB Heidelberg)

With our three publication platforms, the FID Asia supports scholars in Asian Studies in publishing their research results in open access. Our services range from hosting electronic journals to publishing monographs in various formats – electronically as PDF and HTML, but also as print-on-demand.

In this online course, our various publishing options will be presented in detail. Further, copyright issues and Creative Commons licenses will also be addressed.

Weitere Schulungen der Staatsbibliothek zu Berlin

Weitere Schulungen und Veranstaltungen zur Recherche, dem wissenschaftlichen Schreiben oder speziell für Promovierende finden Sie im Veranstaltungskalender der Staatsbibliothek zu Berlin.

Dieses Angebot wird im Laufe des Sommersemesters um weitere Termine ergänzt.

Zur Vereinbarung spezifischer Schulungen für Ihr Institut richten Sie Ihre Anfrage bitte über das Formular unten oder per E-Mail an uns.

INFORMATIONSMATERIALIEN

CrossAsia How-to Videos

Registrierung

Anmeldung

Bestellwunsch

Hilfeseiten japanischer Datenbanken Sehr informativ sind die Hilfeseiten innerhalb der jeweiligen Datenbanken, zumeist beschriftet mit: ヘルプ /このデータベースについて / ユーザーガイド /  ?  /  使い方 / マニュアル etc. Frei zugängliche Hilfeseiten der Anbieter (meist sind die japanischen Seiten ausführlicher als die englischen Versionen…):

Testzugang: Dai kanwa jiten
Bijutsu shinpô und Ronza
Testzugang zu RONZA

KONTAKT

„CrossAsia Classroom“ — CrossAsia

3 + 2 = ?


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.