Einträge von

Verlängerung des Zugangs für den „Morohashi“

Wir freuen uns mitzuteilen, dass der Testzugang für das Dai kanwa jiten 大漢和辞典, bekannt als „Morohashi“ zunächst bis Ende Mai 2021 verlängert wurde. Daran anschließend beginnt nahtlos die Lizenzierung, so dass diese neue Ressource innerhalb der Datenbank JapanKnowledge dauerhaft zur Verfügung stehen wird. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die eine Fortführung des Angebots befürwortet […]

Testzugang im April für den „Morohashi“

Bis Ende April 2021 steht ein Testzugang für eine neue Ressource innerhalb der Datenbank JapanKnowledge zur Verfügung: das Dai kanwa jiten 大漢和辞典, weithin bekannt als „Morohashi“. Die originale Papierausgabe erschien zwischen 1955 und 1960 in 13 Bänden beim Verlag Taishukan. Es folgten 1990 und 2000 ein weiterer Index- und ein Ergänzungsband. Mit rund 50.000 Kanji-Einträgen […]

Zehn Jahre nach der Dreifachkatastrophe in Japan

Am 11. März 2021 jährt sich die Dreifachkatastrophe aus Erdbeben, Tsunami und Kernschmelze im Kraftwerk Fukushima im Nordosten Japans zum zehnten Mal. Die Staatsbibliothek zu Berlin erwirbt im Rahmen der Betreuung des Fachinformationsdienstes Asien laufend Titel zu diesem Themenkomplex für ihre Sammlung, um die Entwicklung und Aufarbeitung zu dokumentieren. In einem früheren Blogartikel wurde bereits […]

Neu lizenziert: Bijutsu shinpô und RONZA

Ab März 2021 stehen die folgenden zwei japanischen Datenbanken dauerhaft zur Verfügung: RONZA (論座)  Das Webmagazin umfasst Artikel, Essays und Reportagen unter den Kategorien Politik/Internationales, Wirtschaft/Beschäftigung, Gesellschaft/Sport, Wissenschaft/Umwelt, Kultur/Unterhaltung, Demokratie, Journalismus. Aktuell finden sich dort über 16.600 Einträge. RONZA wird angeboten von der Asahi Shimbun und wurde 2010 gegründet (bis April 2019 unter dem Namen […]

Testzugang zu RONZA

Bis zum 21. Februar diesen Jahres haben wir die Möglichkeit, unseren registrierten Nutzer:innen einen Testzugang zu RONZA, angeboten von der Asahi Shimbun, zur Verfügung zu stellen. RONZA wurde 2010 gegründet (bis April 2019 unter dem Namen WEBRONZA) und ist die digitale Fortsetzung der 2008 eingestellten Print-Zeitschrift gleichen Titels. Das Webmagazin RONZA umfasst Artikel, Essays und Reportagen […]

Neu lizenziert: „20th Century Media Information Database“

Ab November 2020 steht die „20th Century Media Information Database“ (20世紀メディア情報データベース) dauerhaft zur Verfügung. Diese Datenbank wurde erstellt an der Waseda Universität von der NPO Institute of Intelligence Studies (NPO 法人 インテリジェンス研究所). Es handelt sich dabei um eine teilweise Erschließung der Gordon W. Prange Collection (プランゲ文庫), deren Original sich im Besitz der University of Maryland […]

Testzugang zur „20th Century Media Information Database“

Bis zum 15.07.2020 besteht ein Testzugang zur „20th Century Media Information Database“ (20世紀メディア情報データベース). Diese Datenbank wurde erstellt an der Waseda Universität von der NPO Institute of Intelligence Studies (NPO 法人 インテリジェンス研究所). Es handelt sich dabei um eine teilweise Erschließung der Gordon W. Prange Collection (プランゲ文庫), deren Original sich im Besitz der University of Maryland befindet. […]

Neue Datenbank lizenziert: Nihon koten bungaku taikei

Es besteht nun Zugriff auf die Nihon koten bungaku taikei honbun dētabēsu (日本古典文学大系本文データベース), welche vom National Institute of Japanese Literature (NIJL, 国文学研究資料館) in Zusammenarbeit mit dem Verlag Iwanami Shoten (岩波書店) angeboten wird. Die Datenbank enthält die Volltexte der 556 Werke der alten Ausgabe von Nihon koten bungaku taikei (NKBT, 日本古典文学大系本), die von 1957 bis 1969 […]

WhoPlus und Nihon Bungaku Web Toshokan wieder verfügbar

Nachdem die technische Umstellung der beiden japanischen Datenbanken WhoPlus und 日本文学Web図書館 (Web Library of Japanese Literature) auf eine neue RDP-Verbindung (remote desktop protocol), die ohne die Installation des Java Plug-in im Browser auskommt, abgeschlossen ist, stehen die beiden Ressourcen wieder für registrierte Nutzer*innen von CrossAsia zur Verfügung. Bitte benutzen Sie die übliche Verlinkung auf der […]

Einhaltung der Nutzungsbedingungen

Nach Auswertung der Datenbankstatistiken des vergangenen Jahres, die wir von den Anbietern erhalten haben, sehen wir uns aus gegebenem Anlass gezwungen, nachdrücklich an die Einhaltung der Nutzungsbedingungen von CrossAsia zu erinnern. Bei der Registrierung für die Nutzung von CrossAsia haben Sie mit Ihrer Unterschrift die Einhaltung  der Nutzungsbedingungen akzeptiert. Sowohl im Fall der Asahi Shinbun […]