Einträge von

Neuerscheinung bei CrossAsia-eBooks – Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit von Liang Chen

Wir freuen uns, Ihnen eine weitere Neuerscheinung auf unserer Open Access Publikationsplattform CrossAsia-eBooks anzukündigen. Liang Chen: Begräbnistexte im sozialen Wandel der Han-Zeit: eine typologische Untersuchung der Jenseitsvorstellungen. Heidelberg ; Berlin: CrossAsia-eBooks, 2021. – 784 Seiten: Illustrationen. – ISBN (Harcover) 978-3-946742-74-6, ISBN (PDF) 978-3-946742-75-3. Während der Han-Zeit (202 v.Chr.– 220 n.Chr.) wurden in China den Gräbern […]

Open Access Neuerscheinung bei CrossAsia-eBooks

Wir freuen uns, eine weitere Neuerscheinung auf unserer Open Access Publikationsplattform CrossAsia-eBooks ankündigen zu dürfen. Hopf, Arian: Translating Islam, Translating Religion: Conceptions of Religion and Islam in the Aligarh Movement. Heidelberg ; Berlin: CrossAsia-eBooks, 2021. https://doi.org/10.11588/xabooks.770 Das 19. Jahrhundert zeichnet sich durch eine koloniale Auseinandersetzung mit Südasien aus. Die Religionen Südasiens werden von den Europäern […]

Zwei Open Access Neuerscheinungen bei CrossAsia-eBooks

“Kannada” – was ist denn das? Sie suchen für das neue Jahr eine neue Herausforderung? Dann lernen Sie doch die südindische Sprache Kannada mit dem Lehrbuch A Manual of Modern Kannada von Robert J. Zydenbos. Kannada (auch als Kanarisch bekannt) ist eine der wenigen großen lebenden indischen Literatursprachen, die aufgrund ihrer historischen Bedeutung und ihres […]

Arbeitsmigration nach Saudi-Arabien und ihre Wahrnehmung in Pakistan – Neuerscheinung bei CrossAsia-eBooks

Wir freuen uns, eine weitere Neuerscheinung auf unserer Open Access Publikationsplattform CrossAsia-eBooks ankündigen zu dürfen. Arbeitsmigration nach Saudi-Arabien und ihre Wahrnehmung in Pakistan: Akteur*innen und Strategien der öffentlichen Sichtbarmachung / Sebastian Sons. Heidelberg: CrossAsia-eBooks, 2020. ISBN 978-3-946742-76-0 (Online-PDF), ISBN 978-3-946742-77-7 (Hardcover), ISBN 978-3-946742-81-4 (Softcover). https://doi.org/10.11588/xabooks.728

Zwei Neuerscheinungen bei CrossAsia-eBooks – „Chinese Perceptions of Russia and the West“ und „Wege durchs Labyrinth“

Wir freuen uns sehr, Ihnen zwei Open Access Neuerscheinungen bei CrossAsia-eBooks zur Kenntnis bringen zu können: Chinese Perceptions of Russia and the West: Changes, Continuities, and Contingencies during the Twentieth Century, edited by Gotelind Müller und Nikolay Samoylov. Heidelberg: CrossAsia-eBooks, 2020. ISBN 978-3-946742-78-4 (Online-PDF) ; 978-3-946742-79-1 (Hardcover).

Neu im Open Access verfügbar – „Train Friends“ von Ninette Preis

  Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Draupadi-Verlag in Heidelberg und CrossAsia-eBooks werden ausgewählte Sachbücher aus dem Verlagsprogramm, bei denen keine Neuauflage geplant ist, als Open-Access Publikation auf CrossAsia-eBooks zur Verfügung gestellt. Frisch online verfügbar ist nun die 2010 als Druckausgabe veröffentlichte Dissertation Train Friends: Frauenfreundschaften im indischen Nahverkehrszug Ladies Special von Ninette Preis. Das […]

Neuerscheinung bei CrossAsia-eBooks – Oral-Written-Performed: The Rāmāyaṇa Narratives in Indian Literature and Arts

Das Rāmāyaṇa Epos ist bekannt für eine unerschöpfliche Vielfalt an Formen und Erzählstrukturen, die über verschiedene Medien tradiert werden. Der bei CrossAsia-eBooks neu erschienene Band Oral-Written-Performed: The Rāmāyaṇa Narratives in Indian Literature and Arts untersucht ausgewählte textliche, mündliche, visuelle und performative Formen, in denen die Geschichte von Rāma in der indischen Literatur und Kunst dargestellt […]

Naval Kishore Press – digital: Digitalisierung und Texterkennung bei Devanagari-Drucken

Der 1858 in der nordindischen Stadt Lakhnau gegründete Verlag Naval Kishore Press (NKP) entwickelte sich in den ca. hundert Jahren seines Bestehens zu einem der bedeutendsten Verlagsunternehmen Indiens. Zu Lebzeiten des Gründers Munshi Naval Kishore (1836-1895) veröffentlichte der Verlag geschätzte 5.000 Titel in den Sprachen Hindi, Sanskrit, Urdu, Arabisch, Persisch und Englisch. Inhaltlich deckte das […]

Jahrbuch der DVCS im Open Access auf CrossAsia-eBooks veröffentlicht

Durch die Zusammenarbeit von CrossAsia-eBooks und der Deutschen Vereinigung für Chinastudien ist nun das DVCS Jahrbuch 12 Worüber man nicht spricht. Tabus, Schweigen und Redeverbote in China, herausgegeben von Rüdiger Breuer und Heiner Roetz, als erster Tagungsband der DVCS auch online auf CrossAsia-eBooks zugänglich! Es können sowohl die einzelnen Aufsätze, als auch der gesamte Tagungsband […]

Lizenz für 5 Datenbanken des Anbieters British Online Archives zur Geschichte Südasiens

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass im Rahmen des Fachinformationsdienst Asien fünf Datenbanken des Anbieters British Online Archives dauerhaft lizenziert wurden. Die Datenbanken gehören zu der Sammlung Power and preachers: India under colonial rule, die sich in 5 Teilmodule untergliedert: Indian Communists and Trade Unionists on Trial: The Meerut Conspiracy, 1929-1933 Indian and Sri […]