Testzugang für 中国电子书库 China E-Book Hub bis zum 31. Oktober

Bis zum 31. Oktober haben Sie die Möglichkeit, die Plattform China E-Book Hub 中国电子书库 zu testen. Sie enthält derzeit rund 470.000 E-Ressourcen (Bücher, Zeitschriften, Zeitungen etc.) Die Titel sind z.T. Publikationen aus jüngerer Zeit, lt. Datenbankanbieter sind 20 % in den letzten drei, 40 % in den letzten fünf Jahren bei Verlagen sowohl aus der VR China, als auch Hongkong und Taiwan erschienen. Die Plattform untergliedert sich in sieben Subdatenbanken wie z.B. 中国学术电子书库 („China Academic Library“) mit derzeit 4.000 Titeln,  民国文库 („Publications from the Period of the Republic of China“) mit derzeit rund 150.000 Büchern, Zeitschriften sowie Zeitungen, 中国地方志库 („China Gazetteer Library“) mit derzeit rund 17.000 Titeln usw. Für diesen Testzugang wurden 500 Titel freigeschaltet, die Sie durch Anklicken des grau unterlegten Buttons „My resources“ erreichen. Die Titel können in Segmenten heruntergeladen und im Volltext durchsucht werden. Weitere Funktionen, wie Einfügen von Lesezeichen bzw. Ablegen von Notizen stehen derzeit noch nicht zur Verfügung.

Wir möchten Sie um reges Ausprobieren der Datenbank und Ihr Feedback bitten. Schreiben Sie uns (an diese Adresse: x-asia(at)sbb.spk-berlin.de)  oder auch im Forum, sollten Sie Interesse an einer dauerhaften Lizensierung der Datenbank haben.

 

 

Diskutieren Sie hierzu im CrossAsia Forum